Dôkôkai Basel

Japanische Koryû (und deren ausländische Ableger) bauen auf einer hierarchischen Struktur auf. In diesem Kontext bezeichnet ein Dôkôkai eine „Trainingsgruppe“, welche einem offiziellen Dôjô der Schule angegliedert ist. In unserem Fall sind wir dem Chiba-Dôjô in München angeschlossen, der einzigen Vertretung der Hokushin Ittô-ryû in Europa.  –> http://www.hokushinittoryu.com/

DSC00457

Martin Stehli (links) zusammen mit Ôtsuka Yoichiro Masanori (6. Oberhaupt der Schule) und Lösch Markus Masatomo-shihan, offizieller Vertreter in Europa.

Im Juli 2014 erhielt ich vom 6.Sôke der Hokushin Ittô-Ryû Hyôhô, Ôtsuka Yôichirô Masanori, die Kirigami-Schriftrolle.