Training + Impressionen

Vor dem ersten Trainingsbesuch ist eine Kontaktaufnahme erwünscht!

Training findet jeweils am Montagabend und Freitagabend im Schulhaus Hirzbrunnen in Basel statt (Zu den Drei Linden 70, 4058 Basel), ausser während den Basler Schulferien.

Zeit 20:00h – 22:00h (15 min. vor Trainingsbeginn anwesend sein)

Für die erste Zeit reicht ein Trainingsanzug aus. Die reguläre Kleidung besteht aus einem Keiko-Gi (Trainingsjacke), Hakama (weiter Hosenrock) und Obi (breiter Stoffgurt der das Schwert hält). Ein Bokutô (Holzschwert) kann am Anfang gestellt werden.

Danach muss  man sich allerdings ein eigenes Bokutô wie auch ein Shinken (echtes, scharfes Schwert) zulegen. Selbstverständlich muss auch die oben beschriebene Kleidung erworben werden sowie auch eine Bôgu (Kendô-Rüstung) um am Gekiken-Training teilnehmen zu können.

Selbstverständlich wird kompetente Beratung beim jeweiligen Kauf angeboten.

Battōjutsu (Schwertziehtechniken)

Omote Gogyô no Kata-Training

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kata-Training in Bogu und mit Shinai

Gekiken (Freikampf) mit Naginata

Advertisements